Kunstradfahren

Viele können sich gar nicht vorstellen was Kunstrad fahren überhaupt ist und wie es genau funktioniert. Das Kunstrad ist ähnlich wie ein Fahrrad, es ist handgefertigt und besitzt schmale, bodenfeste Reifen. Man fährt in einem Kreis und macht Kunststücke auf dem Rad, welche wir im Training fleißig üben.

Die einzelnen Übungen werden zu einem Programm zusammengestellt und das Programm ist dann die Kür, welche man bei Wettkämpfen oder Schaufahren vorführt. Die Kür wird von den Aktiven selbst zusammengestellt. Der Athlet/in wählt dabei aus einem international genormten Repertoire von etwa 120 Übungen aus. Das macht sehr viel Spaß, denn man lernt immer neue Sachen dazu. Man trainiert gleichzeitig auch seinen Gleichgewichtssinn.

Die Fahrfläche der Kunstradfahrer ist bei Wettbewerben 14m lang und 11m breit. In dieser Fläche wird der Fahrkreis von einem Durchmesser von 8m gezeichnet. Eine Kür dauert 5 Minuten. In dieser Zeit kann der Sportler maximal 25 Übungen ausführen.

Kunstradfahren
play_button_overlay

Besuch uns im Training…

Bericht vom Elsass-Pokal 2015

Die jungen Kunstradsportlerinnen des RSV Offenburg waren beim Elsaß-Pokal 2015, bestehend aus fünf Wettbewerben, in hervorragender Form.

Mit dem letzten Wettkampf in Geispolsheim sicherten sich Jule Walther, Chloe Payet, Lisa Kuch und Kiran Kramer Endplatzierungen in der Spitze. Bei den Schülerinnen C wurde Chloe Payet, Mitglied im Talentsichtungskader, mit deutlichem Vorsprung Gesamtsiegerin. Schüler B Fahrerin Lisa Kuch kam in der Endwertung auf Podestplatz 3. Kiran Kramer steigerte sich im Laufe des Wettbewerbs der Jugend B weiblich kontinuierlich und belegte in der Gesamtwertung Platz 1.

Elsass-Pokal-2015

Vereinsausflug zum Schloss Ortenberg

Vereinsausflug zum Schloss Ortenberg
play_button_overlay

Stadtmeisterschaft im Kunstradfahren

Beschriftung

Siegerehrung der Stadtmeisterschaft im Kunstradfahren am 16. November 2013

Kommende Veranstaltungen und Termine

Kalender

Wetter in Offenburg

 

Anschrift

Bernd Fiebelkorn
Franz-Simmler-Str. 32
77652 Offenburg

Telefon: 0781 77299
E-Mail: info@rsv-offenburg.de