Wir möchten dir eine erfolgreiche Verkaufsplattform bieten und allen Besuchern eine reibungsfreie Veranstaltung ermöglichen. Zu diesem Zweck haben wir folgende Richtlinien definiert, die wir uns als Veranstalter im Rahmen einer freiwilligen Selbstbindung auferlegt haben.

Für dich als Teilnehmer und Besucher gelten die Richtlinien und Hinweise als Handlungsorientierung.

  1. Die Veranstaltung findet draußen unter freiem Himmel statt. Bitte trage eine FFP2-Maske!
  2. Wir legen als Veranstalter Wert auf Qualität. Verschmutzte oder Schrottartikel werden weder angenommen noch verkauft.
  3. Ab 18 Jahren darfst du als Verkäufer am Radmarkt teilnehmen. Du musst einen gültigen Ausweis vorlegen.
  4. Schwellenpreise bzw. gebrochene Preise (z. B. 8,99 EUR oder 44 EUR) sind nicht gestattet.
  5. Der RSV Offenburg e.V. tritt nur als Mittler zwischen Verkäufer und Käufer auf. Der Verkauf der Räder erfolgt als ein Privatverkauf von gebrauchter Ware. Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jedweder Gewährleistung.
  6. Für Diebstähle am Rad haftet der Veranstalter nicht.
  7. Wir nehmen dein Feedback ernst! Mit deiner Nachricht an uns (einfach per E-Mail oder Kontaktformular) trägst du wesentlich zur Verbesserung des Offenburger Radmarktes bei.